Rechtssache C-301/20: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 1. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Obersten Gerichtshofs — Österreich) — UE, HC/Vorarlberger Landes- und Hypotheken-Bank AG (Vorlage zur Vorabentscheidung – Justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen – Verordnung [EU] Nr. 650/2012 – Europäisches Nachlasszeugnis – Gültigkeit einer beglaubigten Abschrift des Zeugnisses, die kein Ablaufdatum enthält – Art. 65 Abs. 1 – Art. 69 – Wirkungen des Zeugnisses in Bezug auf Personen, die in ihm genannt sind, aber nicht seine Ausstellung beantragt haben – Art. 70 Abs. 3 – Für die Beurteilung der Gültigkeit der Kopie zu berücksichtigender Zeitpunkt – Beweiswirkungen der Abschrift)

Maintenance EN

alert Upoštevajte, da bo ta teden na tem spletnem mestu nekaj posodobitev. Posledično lahko uporabniki doživijo nestabilnosti in omejene funkcije. Opravičujemo se za nevšečnosti.

("Varljiva žoga tolmačiti" s angleški samorasel)

 

Old browser message - Portal

Publication Detail Actions Portlet

custom-survey-notification

Publication Detail Portlet

Publication detail

Home

Publication Viewer

Prikaz dokumentov

Dokument ni v ustrezni obliki za ogled

Go Back Widget