Rechtssache C-220/18 PPU: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 25. Juli 2018 (Vorabentscheidungsersuchen des Hanseatischen Oberlandesgerichts in Bremen) — Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls gegen ML (Vorlage zur Vorabentscheidung — Eilvorabentscheidungsverfahren — Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen — Europäischer Haftbefehl — Rahmenbeschluss 2002/584/JI — Art. 1 Abs. 3 — Übergabeverfahren zwischen den Mitgliedstaaten — Vollstreckungsvoraussetzungen — Gründe für die Ablehnung der Vollstreckung — Charta der Grundrechte der Europäischen Union — Art. 4 — Verbot unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung — Haftbedingungen im Ausstellungsmitgliedstaat — Umfang der Prüfung durch die vollstreckenden Justizbehörden — Bestehen einer Rechtsschutzmöglichkeit im Ausstellungsmitgliedstaat — Von den Behörden dieses Mitgliedstaats erteilte Zusicherung)

Maintenance EN

alert Vă rugăm să rețineți că acest site web va suferi câteva actualizări în această săptămână. În consecință, utilizatorii pot experimenta instabilități și funcționalități limitate. Ne cerem scuze pentru inconvenient

("Google tradus" din limba engleză original)

Old browser message - Portal

Publication Detail Actions Portlet

custom-survey-notification

Publication Detail Portlet

Publication detail

Home

Publication Viewer

Vizualizator document

Formatul documentului nu permite vizualizarea sa

Go Back Widget