10.6.2011   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 170/7


Liquidationsverfahren

Entscheidung zur Eröffnung des Liquidationsverfahrens gegen Eurostar Ε.Α.Ε.Α.Ζ.

(Bekanntmachung gemäß Artikel 14 der Richtlinie 2001/17/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Sanierung und Liquidation von Versicherungsunternehmen)

2011/C 170/04

Versicherungsunternehmen

Eurostar E.A.E.A.Z., mit Hauptsitz in

Mesogion Avenue 133

115 26 Athens

GREECE

Datum, Inkrafttreten und Art der Entscheidung

Entscheidung Nr. 9/2 des Ausschusses für Kredit- und Versicherungsangelegenheiten der Bank von Griechenland vom 2. Mai 2011 über den endgültigen Entzug der Zulassung des Unternehmens und dessen Liquidation

Inkrafttreten: 2. Mai 2011

Zuständige Behörde

Bank von Griechenland, Abteilung für die Überwachung privater Versicherungsunternehmen

Eleftheriou Venizelou 21

102 50 Athens

GREECE

Aufsichtsbehörde

Bank von Griechenland, Abteilung für die Überwachung privater Versicherungsunternehmen

Eleftheriou Venizelou 21

102 50 Athens

GREECE

Bestellter Verwalter

Antigoni K. Vafidou (Liquidationsbeauftragter)

L. Syngrou 248

176 72 Kallithea

Athens

GREECE

Maßgebliches Recht

Griechisches Recht: Artikel 3 Abs. 3, Artikel 7 bis 9, Artikel 17a bis 17c der Gesetzesverordnung Nr. 400/1970