Rechtssache T-639/13: Beschluss des Gerichts vom 2. März 2015 — Watch TV/Rat