Rechtssache C-712/19: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 25. Februar 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Supremo — Spanien) — Novo Banco SA/Junta de Andalucía (Vorlage zur Vorabentscheidung – Niederlassungsfreiheit – Freier Kapitalverkehr – Besteuerung – Steuer auf den Besitz von Kundeneinlagen bei Kreditinstituten – Steuervergünstigungen, die ausschließlich Kreditinstituten mit Sitz oder Niederlassungen in der Autonomen Gemeinschaft Andalusien gewährt werden – Steuervergünstigungen, die nur für Investitionen gewährt werden, die Vorhaben in dieser Autonomen Gemeinschaft betreffen – Gemeinsames Mehrwertsteuersystem – Richtlinie 2006/112/EG – Art. 401 – Verbot, andere nationale Steuern mit dem Charakter von Umsatzsteuern zu erheben – Begriff „Umsatzsteuer“ – Wesentliche Merkmale der Mehrwertsteuer – Fehlen)

Maintenance EN

alert Atminkite, kad ši svetainė šią savaitę bus šiek tiek atnaujinta. Taigi vartotojams gali kilti nestabilumo ir ribotos funkcijos. Atsiprašome už nepatogumus.

("Google išversta" iš anglų originalas)

Old browser message - Portal

Publication Detail Actions Portlet

custom-survey-notification

Publication Detail Portlet

Publication detail

Home

Publication Viewer

Dokumentų žiūryklė

Dokumento formatas peržiūrai netinkamas

Go Back Widget