Rechtssache C-2/18: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 13. November 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos Respublikos Konstitucinis Teismas – Litaunen) – Lietuvos Respublikos Seimo narių grupė (Vorlage zur Vorabentscheidung – Gemeinsame Agrarpolitik – Gemeinsame Marktorganisation – Milch und Milcherzeugnisse – Verordnung [EG] Nr. 1308/2013 – Art. 148 Abs. 4 – Rohmilchlieferungsvertrag – Freie Aushandlung des Preises – Bekämpfung unfairer Handelspraktiken – Verbot, an Rohmilcherzeuger, die einer Gruppe zugeordnet sind, die aufgrund der verkauften Tagesmenge gebildet wurde, unterschiedliche Preise zu zahlen und den Preis ohne Rechtfertigung zu senken)