Rechtssache T-323/17: Urteil des Gerichts vom 30. März 2022 — Martinair Holland/Kommission (Wettbewerb – Kartelle – Luftfrachtmarkt – Beschluss, mit dem eine Zuwiderhandlung gegen Art. 101 AEUV, Art. 53 des EWR-Abkommens und Art. 8 des Abkommens zwischen der Gemeinschaft und der Schweiz über den Luftverkehr festgestellt wird – Abstimmung von Preisbestandteilen für Luftfrachtdienste [Treibstoffaufschlag, Sicherheitsaufschlag, Zahlung einer Provision auf die Aufschläge] – Austausch von Informationen – Räumliche Zuständigkeit der Kommission – Einheitliche und fortgesetzte Zuwiderhandlung – Gleichbehandlung – Begründungspflicht)

Maintenance EN

alert Tenga en cuenta que este sitio web se someterá a algunas actualizaciones esta semana. En consecuencia, los usuarios pueden experimentar inestabilidades y funcionalidad limitada. Pedimos disculpas por las molestias.

Web Content Display (Global)

Publication Detail Actions Portlet

custom-survey-notification

Publication Detail Portlet

Publication detail

Home

Publication Viewer

Visualizador de documentos

El documento no tiene un formato visible

Go Back Widget