Rechtssache T-645/19: Beschluss des Gerichts vom 9. September 2020 — IMG/Kommission (Nichtigkeitsklage – Entwicklungszusammenarbeit – Haushaltsvollzug der Union im Rahmen der indirekten Mittelverwaltung – Durchführung eines Urteils des Gerichtshofs – Schreiben der Kommission mit der Aufforderung zur Vorlage bestimmter Dokumente – Nicht anfechtbare Handlung – Vorbereitende Handlung – Unzulässigkeit – Schadenersatzklage – Enger Zusammenhang mit dem Antrag auf Nichtigerklärung – Rechtshängigkeit – Unzulässigkeit – Verstoß gegen Formerfordernisse – Art. 76 Buchst. d der Verfahrensordnung – Offensichtliche Unzulässigkeit)