Urteil des Gerichtshofes (Sechste Kammer) vom 13. Juli 2000 in der Rechtssache C-412/98 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour d'appel Versailles): Group Josi Reinsurance Company SA gegen Universal General Insurance Company (UGIC) (Brüsseler Übereinkommen — Persönlicher Anwendungsbereich — Klägerin mit Wohnsitz in einem Nichtvertragsstaat — Sachlicher Anwendungsbereich — Zuständigkeitsvorschriften für Versicherungssachen — Rechtsstreit über einen Rückversicherungsvertrag)