Rechtssache T-571/18: Beschluss des Gerichts vom 30. April 2019 — YR/Kommission