Rechtssache C-441/02: Urteil des Gerichtshofes (Erste Kammer) vom 27. April 2006 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Bundesrepublik Deutschland (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Artikel 8a und 48 EG-Vertrag [nach Änderung jetzt Artikel 18 EG und 39 EG] — Richtlinien 64/221/EWG, 73/148/EWG und 90/364/EWG — Verordnung [EWG] Nr. 1612/68 — Freizügigkeit der Staatsangehörigen der Mitgliedstaaten — Öffentliche Ordnung — Recht auf Achtung des Familienlebens — Nationale Rechtsvorschriften über die Aufenthaltsversagung und die Entfernung aus dem Hoheitsgebiet — Verwaltungspraxis — Strafrechtliche Verurteilung — Ausweisung)