Beschluss des Gerichtshofes (Erste Kammer) vom 22. März 2004 in der Rechtssache C-455/02 P: Sgaravatti Mediterranea Srl gegen Kommission der Europäischen Gemeinschaften (Artikel 24 der Verordnung [EWG] Nr. 4253/88 — Verbot der Doppelbestrafung — EAGFL — Streichung eines Zuschusses — Rechtsmittel, das zum Teil offensichtlich unzulässig und zum Teil offensichtlich unbegründet ist)