ENTSCHLIESSUNG MIT DER STELLUNGNAHME DES EUROPAEISCHEN PARLAMENTS ZU DEM VORSCHLAG DER KOMMISSION DER EUROPAEISCHEN GEMEINSCHAFTEN AN DEN RAT FUER EINE VERORDNUNG ZUR ANWENDUNG DER ARTIKEL XVIII UND XXIII DES UEBEREINKOMMENS UEBER DIE KUENFTIGE MULTILATERALE ZUSAMMENARBEIT AUF DEM GEBIET DER FISCHEREI IM NORDWESTATLANTIK BEZUEGLICH DER GEMEINSAMEN INTERNATIONALEN KONTROLLREGELUNG