Urteil des Gerichtshofs vom 16. Juli 2020 in der Rechtssache E-8/19 Scanteam AS gegen die durch das Außenministerium vertretene norwegische Regierung (Vergabe öffentlicher Aufträge – Richtlinie 2014/24/EU – Definition des Begriffs „öffentlicher Auftraggeber“– diplomatische Vertretung eines EFTA-Staats – Anwendbarkeit des EWR-Rechts – Artikel 126 des EWR-Abkommens – räumlicher Geltungsbereich des EWR-Abkommens) 2020/C 374/09

Maintenance EN

alert Bitte beachten Sie, dass diese Website diese Woche einige Updates erhalten wird. Infolgedessen können bei Benutzern Instabilitäten und eingeschränkte Funktionen auftreten. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

Web Content Display (Global)

Publication Detail Actions Portlet

custom-survey-notification

Publication Detail Portlet

Publication detail

Home

Publication Viewer

Dokumentanzeige

Dokument ist nicht in einem anzeigbaren Format

Go Back Widget