Rechtssache C-367/08: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Dezember 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland