Publications Office of the EU
Rechtssache T-495/21: Urteil des Gerichts vom 24. Januar 2024 — Spanien/Kommission (EGFL und ELER – Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben – Von Spanien getätigte Ausgaben – Finanzielle Berichtigungen – Schlüsselkontrollen – Gegenkontrollen und Aktualisierung des LPIS – Art. 5 der Delegierten Verordnung [EU] Nr. 640/2014 – Art. 28 und 29 der Durchführungsverordnung [EU] Nr. 809/2014 – Offensichtlicher Beurteilungsfehler – Vor-Ort-Kontrollen – Pauschale Berichtigung, die alle festgestellten Mängel umfasst – Art. 12 der Delegierten Verordnung [EU] Nr. 907/2014 – Leitlinien für die Berechnung von Finanzkorrekturen)
Web Content Display (Global)
Publication Detail Actions Portlet
custom-survey-notification
Publication Detail Portlet

Publication detail

Home
Publication Viewer

Dokumentanzeige

Pop up window annotations