Rechtssache C-39/17: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 14. Juni 2018 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation — Frankreich) — Lubrizol France SAS/Caisse nationale du Régime social des indépendants (RSI) participations extérieures (Vorlage zur Vorabentscheidung — Freier Warenverkehr — Art. 28 und 30 AEUV — Abgaben gleicher Wirkung — Art. 110 AEUV — Inländische Abgaben — Sozialer Solidaritätsbeitrag zulasten der Gesellschaften — Abgabe — Bemessungsgrundlage — Gesamtjahresumsatz der Gesellschaften — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 17 — Verbringung eines Gegenstands in einen anderen Mitgliedstaat — Wert des verbrachten Gegenstands — Einbeziehung in den Gesamtjahresumsatz)