Schlussanträge des Generalanwalts Reischl vom 20. März 1980.