81/805/EWG: Entscheidung der Kommission vom 17. Juli 1981 zur Ermächtigung der Französischen Republik, aus Taiwan, Hongkong und Japan stammende Rundfunkempfangsgeräte (einschließlich der kombinierten Empfänger) von der Gemeinschaftsbehandlung auszuschließen (Nur der französische Text ist verbindlich)