Rechtssache T-338/19: Klage, eingereicht am 6. Juni 2019 — UE/Kommission