Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 21. März 2003 in der Rechtssache T-167/02: Établissements Toulorge gegen Europäisches Parlament und Rat der Europäischen Union (Nichtigkeitsklage — Natürliche oder juristische Personen — Handlungen, die sie unmittelbar und individuell betreffen — Richtlinie 2002/2/EG — Unzulässigkeit — Schadensersatzklage)