Rechtssache C-66/19: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 26. März 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Saarbrücken — Deutschland) — JC/Kreissparkasse Saarlouis (Vorlage zur Vorabentscheidung – Verbraucherschutz – Richtlinie 2008/48/EG – Verbraucherkreditverträge – Widerrufsrecht – Frist für die Ausübung dieses Rechts – Anforderungen an die zwingenden Angaben in den Verträgen – Angabe, die sich auf eine Kaskadenverweisung auf nationale Bestimmungen beschränkt)