Rechtssache C-302/20: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 15. März 2022 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour d’appel de Paris — Frankreich) — Herr A/Autorité des marchés financiers (AMF) (Vorlage zur Vorabentscheidung – Binnenmarkt für Finanzdienstleistungen – Marktmissbrauch – Richtlinien 2003/6/EG und 2003/124/EG – Insiderinformation – Begriff – Präzise Information – Information über die bevorstehende Veröffentlichung eines Presseartikels, in dem ein Marktgerücht über einen Emittenten von Finanzinstrumenten aufgegriffen wird – Unrechtmäßigkeit der Offenlegung einer Insiderinformation – Ausnahmen – Verordnung [EU] Nr. 596/2014 – Art. 10 – Offenlegung einer Insiderinformation im Zuge der normalen Ausübung eines Berufs – Art. 21 – Offenlegung einer Insiderinformation für journalistische Zwecke – Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung – Offenlegung einer Information über die bevorstehende Veröffentlichung eines Presseartikels gegenüber einer üblichen Quelle durch einen Journalisten)

Maintenance EN

alert Bemærk, at dette websted gennemgår nogle opdateringer denne uge. Derfor kan brugerne opleve ustabiliteter og begrænset funktionalitet. Vi beklager ulejligheden.

("Google oversat" fra engelsk original)

Web Content Display (Global)

Publication Detail Actions Portlet

custom-survey-notification

Publication Detail Portlet

Publication detail

Home

Publication Viewer

Dokumentvisning

Dokumentets format kan ikke vises

Go Back Widget