Rechtssache C-145/11: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 19. Juli 2012 — Europäische Kommission/Französische Republik (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Richtlinie 2001/82/EG — Tierarzneimittel — Dezentralisiertes Verfahren zur Erteilung einer Genehmigung für das Inverkehrbringen eines Tierarzneimittels in mehreren Mitgliedstaaten — Generika, die bereits genehmigten Referenzarzneimitteln ähnlich sind — Ablehnung der Validierung eines Antrags durch einen Mitgliedstaat — Zusammensetzung und Form des Arzneimittels)