Rechtssache C-239/17: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 25. Juli 2018 (Vorabentscheidungsersuchen des Østre Landsret — Dänemark) — Gert Teglgaard, Fløjstrupgård I/S / Fødevareministeriets Klagecenter (Vorlage zur Vorabentscheidung — Gemeinsame Agrarpolitik — Stützungsregelungen für Inhaber landwirtschaftlicher Betriebe — Verordnung [EG] Nr. 1782/2003 — Art. 6 Abs. 1 — Verordnung [EG] Nr. 73/2009 — Art. 23 Abs. 1 — Verordnung [EG] Nr. 796/2004 — Art. 66 Abs. 1 — Verordnung [EG] Nr. 1122/2009 — Art. 70 Abs. 8 Buchst. a — Anderweitige Verpflichtungen — Kürzung von Direktzahlungen wegen Nichteinhaltung der Grundanforderungen an die Betriebsführung oder das Kriterium des guten landwirtschaftlichen und ökologischen Zustands — Bestimmung des Jahres, auf das für die Berechnung des Prozentsatzes der Kürzung abzustellen ist — Jahr der Nichteinhaltung)