Rechtssache T-270/12: Urteil des Gerichts vom 29. Februar 2016 — Panalpina World Transport (Holding) u. a./Kommission (Wettbewerb — Kartelle — Speditionsdienste im internationalen Luftverkehr — Beschluss, mit dem eine Zuwiderhandlung gegen Art. 101 AEUV festgestellt wird — Preisfestsetzung — Aufschläge und Rechnungsstellungsmechanismen, die sich auf den Endpreis auswirken — Geldbußen — Verhältnismäßigkeit — Schwere der Zuwiderhandlung — Gleichbehandlung — Begründungspflicht — Transaktion — Leitlinien für das Verfahren zur Festsetzung von Geldbußen [2006])